Bourkesittiche – ideal für Berufstätige?

Bourkesittiche sind dämmerungsaktiv! Ist das die Lösung für das Haustierproblem vieler berufstätiger Menschen?

dämmerung2Foto: Dämmerungsaktive Bourkesittiche

Vor nicht allzu langer Zeit war in einem Internetforum von einem Ehepaar zu lesen, welches seine grünen Kongopapageien abgeben wollte, da es berufstätig war und die Vögel somit nur schlafend antraf. Morgens, wenn das Ehepaar aus dem Haus ging, schliefen die Vögel noch, abends nach Feierabend schliefen sie schon wieder.

Die Aktivitätsphase der Vögel fällt in den meisten Fällen genau in die Arbeitszeit der Besitzer. Zwar lassen sich die Tiere oftmals ein bisschen umstellen. Dies ist dann aber nicht mehr unbedingt gesund, da den Tieren dabei oft ein unnatürlich langer Tageslauf zugemutet wird.

Andererseits können Berufstätige aber auch schlecht einen Hund halten, da dieser unmöglich den ganzen Tag alleine bleiben kann. Bei Kleintieren wie Meerschweinchen oder Kaninchen hat man dasselbe Problem wie bei den Papageien oder Sittichen.

Nacht- oder zumindest dämmerungsaktive Haustiere können da die Lösung sein. So halten sich viele berufstätige Menschen Hamster als Haustiere. Diese werden abends nach Feierabend erst so richtig munter. Hamster sind jedoch nicht Jedermanns Sache. Viele schreckt der Geruch ab, oder die Tatsache, dass sie eine sehr kurze Lebenserwartung haben. Andere dämmerungsaktive Tiere sind wenig bekannt.

476504_web_R_K_B_by_anschi_pixelio.deFoto: Dämmerungsaktiver Hamster (Bildquelle: anschi / pixelio.de)

So wissen viele nicht, dass Bourkesittiche zu den dämmerungsaktiven Tieren gehören. Im Gegensatz zu vielen Papageien und vielen anderen Sitticharten drehen sie erst abends so richtig auf. Dafür haben sie um die Mittagszeit eine ausgedehnte Ruhephase. Wer nachmittags oder abends vom Geschäft nach Hause kommt, kann sich dann also noch bis zu später Stunde über lebhafte Vögel freuen.

Keine Angst übrigens, bei Nacht, wenn es richtig dunkel ist, schlafen die Bourkies dann aber auch wieder!

Was die frühen Morgenstunden angeht, so muss man zugeben, dass fast alle Sittiche oder Papageien mit den ersten Sonnenstrahlen wach werden und anfangen, Gas zu geben. Auch hier haben die Bourkies einen Vorteil, dies ist ihre leise Stimme. Während andere Vögel ihre Halter am Wochenende unsanft wecken, sind die Bourkesittiche fast nicht zu hören, zumindest wenn die Voliere nicht gerade in unmittelbarer Nähe zum Bett steht. Wegen ihrer leisen Stimme sind Bourkesittiche auch für Haushalte in Mehrfamilienhäusern bestens geeignet.

rosa4Foto: Hübsche Bourkesittiche!

Kann man denn aber mit Bourkesittichen überhaupt etwas anfangen?

Das kommt darauf an, was man unter “etwas anfangen können” versteht. Bourkesittiche sind natürlich keine Kuscheltiere (Hamster übrigens in den allermeisten Fällen auch nicht!). Bourkesittiche können zwar sehr zahm werden und schließen sich, wenn sie in den Wohnräumen gehalten werden, auch meist recht schnell an die Menschen an. Dies bedeutet, dass sie auf der Schulter oder auf dem Kopf sitzen, den Tisch oder den Schreibtisch erkunden oder sich auch mal anfassen lassen. Ein stundenlanges Kraulen wünschen sie jedoch meist nicht. Das liegt nicht in ihrer Natur, denn auch gegenseitig kraulen sich Bourkesittiche kaum.

Als Beobachtungsvögel sind Bourkesittiche ebenfalls gut geeignet. Auch wenn sie nicht als ganz so neugierig und verspielt wie Wellensittiche gelten, so sind sie doch, zumindest in ihren Aktivitätsphasen, alles andere als Langweiler. Sie erkunden gerne ihre Umgebung, erforschen neue Spielsachen und Landeplätze und fliegen vor allem unheimlich gerne. Und alles mit der ihnen eigenen Ruhe, also ohne groß Gezeter oder Hektik zu verbreiten. Bourkesittiche sind Vögel fürs Gemüt!

Video: Bourkesittiche lassen sich gut beobachten!

Ein weiterer Vorteil: Da sie nicht sehr nagefreudig sind, bleiben die Vogelspielsachen lange erhalten. Auch die Möbel freuen sich, wenn sie nicht von Vogelschnäbeln malträtiert werden!

Wer also berufstätig ist oder aus anderen Gründen erst in den Abendstunden Zeit für seine Haustiere hat, sollte bei seinen Planungen zur Anschaffung von Haustieren die Bourkesittiche nicht außer Acht lassen!

neue23Foto: Auch Bourkesittiche gibt es in verschiedenen Farben, im Unterschied zum Wellensittich überwiegend rötlich

Wer nicht weiß, ob er die Haltungsansprüche der kleinen Luftpiraten erfüllen kann, kann sich hier im Sittichschwarm, z. B. auf dieser oder dieser Seite weiter informieren!

br7Foto: Bourkesittiche

Ein Gedanke zu „Bourkesittiche – ideal für Berufstätige?

  1. Pingback: Prachtrosella? - Tierforum.de

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>