151305

Augenring-Sperlingspapageien

Die Augenring-Sperlingspapageien gehören zu meinen Lieblingen, denn sie sind um einiges friedlicher und pflegeleichter als die Blaugenick-Sperlingspapageien und dabei von ihrem Verhalten doch immer noch sehr papageientypisch.

Zu erkennen sind sie an dem blauen Augenring der Hähne. Die Hennen haben meist einen leicht angedeuteten Augenring in einem helleren Grün, der aber, je nach Lichteinfall, kaum auffällt. Von der Körpergröße her sind sie etwas kleiner als die Blaunacken und gehören mit einer Gesamtlänge von ca 12 bis 13 cm mit zu den kleinsten Papageien. Die Hähne unterscheiden sich von den Hennen außer durch den blaugen Augenring auch durch einen blauen Unterrücken (was normalerweise durch die Flügel verborgen ist und erst beim Fliegen sichtbar wird) und blaue Unterflügel. Beim sitzenden Tier ist lediglich am Flügelrand ein blauer Streifen erkennbar.

153283Foto: Beim Augenring-Sperlingspapageien kann man Männlein und Weiblein gut auseinanderhalten.

 Augenring-Sperlingspapageien sind relativ leise und für die Haustierhaltung, auch in Etagenwohnungen, gut geeignet. Sie sollten mindestens paarweise gehalten werden, aber auch die Haltung von mehreren Paaren im Kleinschwarm ist außerhalb der Zucht normalerweise kein Problem.

153275Foto: Die Haltung von Augenring-Sperlis gelingt meist auch im Kleinschwarm

Selbst die Haltung in gemischten Schwärmen mit friedlichen Sittichen kann gut gehen.

068Foto: Augenring-Sperlingspapagei mit Wellensittich

Bei einer Gemeinschaftshaltung mit Wellensittichen sind eher diese das Problem, da sie die ruhigen Sperlingspapageien bedrängen können, was diesen gar nicht gefällt. Hier muss man halt beobachten, ob es klappt, und wenn nicht, sollte man die Möglichkeit haben, die Tiere wieder zu trennen. Problemlos ist meist die Unterbringung in getrennten Käfigen mit gemeinsamem Freiflug.

Schöner und artgerechter finde ich allerdings die Haltung in einem arteigenen Schwarm.

Kommentar verfassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>