Zahm im Schwarm

Auch Zitronensittiche kann man wunderbar im zahmen Kleinschwarm halten. Zitronensittiche sind recht friedliche Vögel, die sich gut vergesellschaften lassen und auch mit anderen Vögeln (soweit diese ebenfalls friedlich sind) in friedlicher Koexistenz leben.

Zitronensittiche sind heute relativ gelassene Tiere, die nicht gleich schreckhaft davonfliegen, wenn sich der Halter nähert. Dies erleichtert die Versuche, die Tiere an den Menschen zu gewöhnen. Man kann ihnen gut einen Hirsekolben hinhalten, und meist dauert es nicht lange, bis sie sich trauen, hineinzubeißen (vorausgesetzt, sie kennen und mögen diese Leckerei).

Foto: Zitronensittich-Henne frisst Kolbenhirse aus der Hand